Prüfungen mit Computern und Internet im dänischen Schulsystem

Dürfen Schülerinnen und Schüler Laptops, Tablets oder Smartphones in Prüfungssituationen nutzen? Und wenn ja, dürfen sie damit ins grenzenlose Internet? Über diese Fragen gibt es eine kontroverse Debatte. So wagte Niedersachen unlängst einen zaghaften Vorstoß mit Tablets im eingeschränkten Prüfungsmodus oder Jürgen Handke fordert den generellen Einsatz von Google in Klausuren. Auf der anderen Seite… Weiterlesen Prüfungen mit Computern und Internet im dänischen Schulsystem

Tablets im Prüfungsmodus als zeitgemäße Prüfungsformate?

Niedersachsen gibt sich gerade ganz modern und denkt darüber nach, Tablets in Prüfungssituationen der Schule einzusetzen. Zulassen möchte die Kultusministerin Frauke Heiligenstadt die digitalen Endgeräte während Klausuren, um die Funktionen von Taschenrechnern, Formelsammlungen und Wörterbüchern nun auch digital nutzbar zu machen. Der Vorstoß klingt zunächst modern und zeitgemäß, Heiligenstadt selbst bezeichnet Niedersachsen gar als Vorreiter… Weiterlesen Tablets im Prüfungsmodus als zeitgemäße Prüfungsformate?

Thesen zum Lernen im digitalen Wandel

Lisa Rosa hat in ihrem ausführlichen Blog-Artikel im Oktober 2016 gefragt, „Welche „digitale Bildungsrevolution“ wollen wir?“ Eine große und wichtige Frage, die leider oft hintenüberfällt. Es ist so viel einfacher davon zu berichten, was die nächste heiße App für den Unterricht ist und welche Chancen sie für den jugendnahen Unterricht bietet, meint auch Anselm Sellen.… Weiterlesen Thesen zum Lernen im digitalen Wandel